eigersund komm svg
eigersund komm svg

Eigersund

Wie eine natürliche Mole liegt Eigerøya und beschützt das Festland gegen die mächtigen Wellen der Nordsee. Dieser beliebte Zufluchtsortfür Seefahrer zwischen Lista und Nord Jæren hat über viele Jahrhunderte gute Bedingungen für Freizeitboote, Berufsfischer und  geschaffen und dazu beigetragen, dass Egersund heute einer von Norwegens größten Fischereihäfen ist.
 
Eine Stunde Fahrt zum Stavanger Flughafen, Zugeverbindungen mit der Jærbahn und der Sørlandsbahn unter anderem nach Stavanger, Kristiansand und Oslo. Die E39 verläuft 10 km vom Zentrum entfernt durch die Kommune, während der Fylkesvei 44, der Nordseeweg, entlang der Küste und durch das Zentrum führt.
 
Ein auffälliges Merkmal der Holzhausbebauung in Egersund sind die Häuser, , die mit ihren vielen Farben das Stadtbild prägen. Während die anderen Städte entlang der Südküste von Norwegen, von Kragerø bis Skudeneshavn weiß sind, wird ein Besuch in Egersund ein farbenfrohes Erlebnis.
Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts hatten alle Holzgebäude dieses farbenfrohe Aussehen. Nur eine kleine Anzahl Häuser war weiß. Bevor die billige weiße Farbe auf Zinkbasis auf den Markt kam, war Weiß die teuerste Farbe und wurde von den Reichen und Wohlhabenden verwendet. Als weiße Farbe billig wurde, wurde Weiß eine Farbe, die alle haben wollten.
Im Gegensatz zu anderen Küstenstädten war Egersund seit Ende der 1840er Jahre von Industrie geprägt. Der Rauch der Fabriken legte eine Rußbelag auf die weiß gestrichenen Häuser. Auf Häusern mit anderen Farben war der Ruß weniger sichtbar. Wegen der Fayencefabrik wurde daher Egersund niemals eine weiße Stadt, sondern behielt ihre bunte und spannende Farbenpracht.
 
Sie können auf eigen Faust mit Hilfe einer Stadtwanderbroschüre bis zu 160 Jahre alte Holzhäuser erwandern. Eine Stadttour mit Führer kann mit der Touristeninformation verabredet werden. Egersund Kirche Die einzigartige Chorkirche aus dem 18. Jahrhundert liegt mitten im Zentrum. Offen für Besichtigungen von Mitte Juni – Anfang August.

Kontakt:
Elvegatta 23
4370 Egersund
Tlf. 51 46 80 00
E-mail: post@eigersund.kommune.no
Webseite: www.eigersund.kommune.no
https://www.facebook.com/eigersund


Turistkontor im Sommer geöffnet:
Jernbaneveien 18, 4370 Egersund
Tlf. 474 88 409
E-mail: turistkontoret@eigersundkommune.no
https://www.facebook.com/egersund.turistkontor
Mehr info
www.visitegersund.no/forside
www.visitdalane.no



 

Entdecken Sie Nordsjøvegen

Aktivitäten
Veranstaltungen
Unterkunft
Suche
Suche
Suche

Bilder

Attraktionen

Egersund Fayance Museum
Egersund Kirche
Eigerøy
Terland Klopp

Aktivitäten

Auglend-Vandringshavn
Fahrradtour Egersund - Tengs/Kosen - Vingård - Langevann - Egersund
Hike to Ytstebrød
Magma Geopark - unikt geologisk område
Mit dem Rad von Egersund nach Skadberg
Mit dem Rad von Egersund nach Koldalsbakken - Puntervoll - Nodland i heia - Veshovda und zurück
Mit dem Rad von Egersund über Mjølhus und Kjervall
Nordsjøveien von Egersund nach Hellvik mit dem Rad
Radtour von Egersund nach Hestnes
Skadbergsanden
Trollpikken
Vannbassengene
Varberg
Urheberrecht © Nordsjøvegen - Fahren Sie den Wikingerpfad. Angetrieben durch New Mind | tellUs       •      Design & Entwicklung: DESTINO © CMS | Destinet