Übernachtung im Norneshus Overnatting in Alt- Skudeneshavn

Übernachtung im Norneshus – das größte Haus in der Reihe der Seehäuser ist auch das älteste. Es heißt, dass das kombinierte See- und Wohnhaus als Retourlast von der Heringsfahrt nach Riga mitgebracht wurde und in Skudeneshavn in den 1830ern aufgebaut wurde.
 
Die Holztämme im Flur haben deutliche, geschnitzte Zahlen, die zeigen, dass das Haus umgezogen wurde. Es war der Händler und Reeder Salve Haga, der im Alter von 30 Jahren das Haus mit nicht weniger als 4 Zimmernaufbaute. Das Haus wurde später 4,5 Meter zum Meer hin ausgebaut und das ERdgeschoss wurde zur Heringssalzerei umgebaut, bevor Teile des Erdgeschosses als Stall benutzt wurden.
 
1894 kaufte Simon Slaatebræk das Haus und richtete einen kleinen Laden in der Waschküche ein. Simon Slaatebræk betrieb den Laden bis 1912, als die Töchter Kaia und Sofie Slaatebræk das Haus übernahmen und "Slaatebræks Pensionat" gründeten.
 
1972 erwarb der Fabrikant Arnt Nornes das Pensionat von den Erben der Slaatebræk-Schwestern. Arnt Nornes betrieb zu dem Zeitpunkt eine große Krabbenfabrik im Nachbargebäude. Unter dem neuen Namen "Norneshuset" betrieb er das Wirtshaus weiter so wie Kaia und Sofie Slaatebræk das fast  60 Jahre lang getan hatten. Seitdem hat Nornes’ großes Seehausgebäude Platz für viele Reisende geschaffen – unter anderem berichtet das erste Gästebuch, dass das Pensionat häufig von Kunstmalern, die nach Skudeneshavn kamen, aufgesucht wurde.
 
Heute gibt es wieder eine neue Generation Skudeneshavner, die das Pensionat in dem wohl 160 Jahre alten Gebäude betreiben. Per Nornes, der älteste Sohn des Fabrikanten und seine Frau Berit besitzen das Pensionatsgebäude, das 1987 komplett saniert wurde.

Kontaktinformationen

Übernachtung im Norneshus Overnatting in Alt- Skudeneshavn Adresse:
Nordnes 7, 4280 Skudeneshavn
 
Telefon:
+47 52 82 72 62 / 900 59 007
 
Öffnungszeiten:
0001-01-01 - 0001-01-01

Auch in der Nähe

Alte westliche Hauptstraße
Arkelogisk Museum
Bakkaåno Camping & Gjestegard
Bed & Breakfast in Gamle Skudeneshavn
Bokn Bygdemuseum
Bryne Kro og Hotel
Urheberrecht © Nordsjøvegen - Fahren Sie den Wikingerpfad. Angetrieben durch New Mind | tellUs       •      Design & Entwicklung: DESTINO © CMS | Destinet