Risør Hotel

Risør ist eine der ältesten Städte in Südschweden, und die Reise des Holländers von 14-1500 machte sie 1650 zu einem Ort unter Skien. Der Name kommt von Risøya, einer Insel außerhalb der Stadt, die mit Reis bewacht ist. Der alte Ortsname Øster Riisøer wurde bis 1905 verwendet, als Risør die offizielle Schreibform wurde. Als Kristiansand gegründet wurde, wurde den Bürgern von Risør befohlen, dorthin zu ziehen, eine Empfehlung, die nicht befolgt wurde. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts hatte Risør höhere Zolleinnahmen als Kristiansand, was dazu führte, dass die Stadt 1723 Stadtrechte erwarb. Während des Krieges von 1808-1814 entfaltete die Stadt eine ziemlich lebhafte Entführung. Während des 19. Jahrhunderts erhielt die Stadt eine beträchtliche Segelbootflotte, aber auf dem Weg zum Dampf ging die Flotte stark zurück. Nach dem großen Stadtbrand 1861, bei dem alle 248 Gebäude verschwanden, wurde Risør neu geregelt. Nach der Fusion der Gemeinden Risør und Søndeled im Jahr 1964 wurde Risør als Name der Gemeinde gewählt.

Kontaktinformationen

Risør Hotel Adresse:
Tangengata 16, 4950 Risør
 
Webseite:
www.risorhotel.no
 
Telefon:
+47 37148000
 
Öffnungszeiten:
0001-01-01 - 0001-01-01

Auch in der Nähe

Alte westliche Hauptstraße
Arkelogisk Museum
Bakkaåno Camping & Gjestegard
Bed & Breakfast in Gamle Skudeneshavn
Bokn Bygdemuseum
Bryne Kro og Hotel
Urheberrecht © Nordsjøvegen - Fahren Sie den Wikingerpfad. Angetrieben durch New Mind | tellUs       •      Design & Entwicklung: DESTINO © CMS | Destinet